Familienrecht



In meinem Tätigkeitsschwerpunkt Familienrecht stehe ich Ihnen gerne zur Seite, wenn es insbesondere um folgende Themen geht:


  • Beratung und Vertretung bei Trennungen/Scheidungen, insbesondere auch Vertretung bei einvernehmlichen bzw. gütlichen Scheidungen
  • Beratung und Vertretung bei Unterhaltsansprüchen: Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt, nachehelichen Unterhalt
  • Beratung und Vertretung bei Sorgerechts- und Umgangsrechtsstreitigkeiten
  • Beratung und Vertretung Vermögensauseinandersetzung/Hausratsteilung bei Trennung/Scheidung, 
  • Vorbereitung inkl. Ausformulierung von notariellen Scheidungsvereinbarungen (bzw. nachehelichen Eheverträgen)
  • außergerichtliche Konfliktlösung mittels Mediationen zur gütlichen Einigung über Trennungs-/Scheidungsfolgesachen, insbesondere auch Umgangs- und Sorgerechtssachen

Was Scheidungen betrifft, prüfe ich zunächst die Möglichkeit der Durchführung einer einvernehmlichen Scheidung mit nur einem Anwalt. Der Versorgungsausgleich (Rentenanwartschaftsausgleich) erfolgt mit Einreichung des Scheidungsantrages dabei von Gesetzes wegen. Da es bei Scheidungen mit nur einem Anwalt nur um die Scheidung selbst und den Versorgungsausgleich geht, halten sich die Kosten und die Dauer des Verfahrens sehr in Grenzen, was letztendlich überwiegend auch die Gründe der Parteien sind, sich "gütlich" scheiden zu lassen.

Sofern sich die Ehepartner nicht selbst über weitere Folgesachen der Scheidung einigen können - wie z.B. über den Zugewinnausgleich oder sonstige Vermögensauseinandersetzungen -, jedoch diese nicht im gerichtlichen Scheidungsverfahren "ausstreiten" wollen, weil damit u.a. auch eine einvernehmliche Scheidung nicht mehr möglich ist, kommt eventuell die Durchführung eines Mediationsverfahrens in Betracht, was ebenfalls vor Annahme des Mandats geprüft und erörtert wird. 


Infos zur Mediation finden Sie hier



Zu den weiteren Schwerpunkten der Kanzlei geht`s hier: 

Erbrecht

Verkehrs-Zivilrecht