Mediation


...ein alternativer Weg...
  • zwischenmenschliche Probleme
  • Meinungsverschiedenheiten
  • (Rechts-)Streitigkeiten
  • Konflikte
  • gemeinsam
  • dauerhaft
  • interessensgerecht
  • eigenverantwortlich 
  • sowie zeit- und kostensparend zu lösen.

Das Mediationsverfahren - in Stichpunkten zusammengefasst:

  • freiwilliges, außergerichtliches und vertrauliches Verfahren
  • zur Lösung von Konflikten oder Beendigung von Streitigkeiten
  • neutraler und allparteilicher Mediator unterstützt und vermittelt zwischen den Parteien
  • Interessen und Bedürfnisse werden herausgearbeitet und gewürdigt
  • Parteien stehen sich gleichberechtigt gegenüber, Machtgefälle gleicht der Mediator entsprechend aus
  • die Parteien entscheiden selbst und eigenverantwortlich, nicht der Mediator oder ein Dritter (z.B. Richter)
  • ggf. können die Lösungen verbindlich in einer Abschlussvereinbarung festgehalten werden, wenn die Parteien dies wünschen
  • Ziel der Mediation: faire und interessensgerechte Win-Win-Lösungen zu finden

Vorteile einer Mediation gegenüber einer streitigen / gerichtlichen Auseinandersetzung:

  • kostengünstig, i.d.R. günstiger als rechtliche/gerichtliche Auseinandersetzungen, da Abrechnung i.d. R. nach Aufwand/Stundensätzen und nicht nach Streitwert
  • zeitsparend, da meist nur wenige Sitzungen notwendig sind
  • beziehungsfördernd, da Konflikte gelöst werden
  • interessensgerecht, da Interessen und Bedürfnisse der Beteiligten bei der Lösung berücksichtigt werden
  • selbstbestimmt, da die Beteiligten selbst Lösungen finden
  • vertraulich, da Sitzungen in nichtöffentlicher Form stattwinden und hinsichtlich des Gesagten Vertraulichkeit vereinbart wird
  • nachhaltig, da Konflikte - im Erfolgsfall der Mediation - auf Dauer gelöst werden

Meine Schwerpunkte

  • arbeitsrechtliche und innterbetriebliche Konfliktlösung
  • Familienmediation (z.B. Vermögensauseinandersetzung bei Trennung/Scheidung)
  • Erbrechtsmediation (auch vorbeugend, damit Streitigkeiten gar nicht entstehen)
  • Shuttle-Mediationen mittels Telefon-Mediation (meine Erfahrungen in diesem Bereich s.u.) oder auch in getrennten Räumen, bei "großen" Konflikten bzw. Streitigkeiten oder bei weiter Entfernung zwischen den Konfliktparteien 

Meine Motivation

  • der Mensch, seine Bedürfnisse und Interessen stehen im Mittelpunkt, nicht nur die rechtlichen und streitigen Positionen
  • die Eigenverantwortung der Beteiligten wird durch das Finden von eigenen Lösungen gestärkt, zumal die Parteien selbst wissen, was für sie die beste Lösung ist
  • nach der Konfliktlösung ist in der Regel wieder ein "normaler" Umgang miteinander möglich
  • die oben genannten Vorteile gegenüber einer streitigen bzw. gerichtlichen Auseinandersetzung
  • die hohe Erfolgsquote und die positiven Rückmeldungen von Konfliktparteien, die bereits an einer Mediation teilgenommen haben

Weitere Informationen

zum Mediationsverfahren, insbesondere zu den Kosten sowie zum Ablauf, erteile ich Ihnen gerne telefonisch: 09951 6023610


"Dass wir miteinander reden können, macht uns zu Menschen." (Karl Jaspers)